13. November 2018

Kick-Off für Social Startups: Common Goal und Bremer Beispiele


Datum/Zeit
13.11.2018 18:00 - 21:00

Veranstalter

Veranstaltungsort
Weser-Stadion, VIP Ost I&II
Franz-Böhmert-Straße 1
28205 Bremen


Informationen über die Veranstaltung

Social Startups leisten mit ihren innovativen Ideen einen wichtigen Beitrag für die Gesellschaft, das Starthaus und die Hilfswerft gGmbH möchten anlässlich des Schwerpunkts der Gründungwoche hierfür mit einem besonderen Event in Bremen mehr Sichtbarkeit schaffen.

Mit Common Goal (streetfootballworld) konnte ein international bekanntes Social Startup mit Sitz in Berlin als Impuls gewonnen werden. Fußball-Größen wie Mats Hummels oder Serge Gnabry unterstützen das Sozial- und Bildungsunternehmen – und auch Werder Bremen wird am Abend hochrangig vertreten sein. Beim Markt der Möglichkeiten informieren in Bremen tätige Sozialunternehmen über ihre Aktivitäten. Die Sparkasse Bremen stiftet zudem einen Wirkungspreis in Höhe von 700 € für das Projekt, welches am Abend am meisten Stimmen der Besucher*innen sammelt.

Zur Anmeldung

Die personenbezogenen Daten werden auf der Basis der geltenden Datenschutzgesetze, insbesondere der EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), zweckgebunden für die Anmeldung zur Veranstaltung erhoben und verarbeitet. Wir geben Ihre Daten nur weiter, soweit ein Gesetz dies vorschreibt oder wir Ihre Einwilligung eingeholt haben. Die personenbezogenen Daten sind für die Anmeldung zur Veranstlatung erforderlich. Unsere Informationen zum Datenschutz nach Art. 13 und Art. 14 der EU Datenschutzgrundverordnung können Sie auf unserer Internet-Seite unter https://www.starthaus-bremen.de/bab/datenschutz.html einsehen oder unter der Telefonnummer 0421 96 00-415 beziehungsweise über mail@bab-bremen.de anfordern.