14. November 2018

Nebenberufliche Selbstständigkeit für Frauen mit und ohne Migrationshintergrund


Datum/Zeit
14.11.2018 17:30 - 19:00

Veranstalter

Veranstaltungsort
wunderwerft
Hafenstraße 184a
27576 Bremerhaven


Informationen über die Veranstaltung

Eine nebenberufliche Selbstständigkeit kann von großem Vorteil sein, um die eigene Unternehmensidee auszuprobieren oder um Familie, Beruf und Selbstständigkeit zu vereinbaren. Frauen bringen häufig das unternehmerische Potential mit, brauchen aber noch Informationen und  Orientierung. Was bedeutet die nebenberufliche Selbstständigkeit für meine individuelle Situation? Worauf muss ich achten? Wie kann ich mich gut vorbereiten? Mit dieser Veranstaltung möchten wir auch Migrantinnen ansprechen und ermuntern.

Teilnahme kostenlos.

Referentin: Monica Kotte, Leitung afz-Existenzgründungsberatung, Frauenberatungsstelle ZiB – Zukunft im Beruf

Anmeldung erforderlich: christa.koop@afznet.de

Die personenbezogenen Daten werden auf der Basis der geltenden Datenschutzgesetze, insbesondere der EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), zweckgebunden für die Anmeldung zur Veranstaltung erhoben und verarbeitet. Wir geben Ihre Daten nur weiter, soweit ein Gesetz dies vorschreibt oder wir Ihre Einwilligung eingeholt haben. Die personenbezogenen Daten sind für die Anmeldung zur Veranstlatung erforderlich. Unsere Informationen zum Datenschutz nach Art. 13 und Art. 14 der EU Datenschutzgrundverordnung können Sie auf unserer Internet-Seite unter https://www.starthaus-bremen.de/bab/datenschutz.html einsehen oder unter der Telefonnummer 0421 96 00-415 beziehungsweise über mail@bab-bremen.de anfordern.